Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter 05/2017

Liebe Freundinnen und Freunde der DJK, in unseren Verbandsnachrichten 5/2017 geht es im Thema des Monats um den 34. DJK-Bundestag in Mainz mit ausführlicher Berichterstattung und Informationen zum "Mainzer Aufruf". Im Bereich Inklusion möchten wir auf unsere neue DJK-Spielesammlung für den Panna Court hinweisen. Der DJK Mehrwert enthält Informationen darüber, wann Vereinsordnungen auch für Nichtmitglieder gelten. Unsere nächste Ausgabe erscheint Ende Juni 2017.

Thema des Monats

34. DJK-Bundestag in Mainz
„Kirche und Sport – ein starkes Team!“
Unter dem Motto „Kirche und Sport – ein starkes Team?“ ist der 34. DJK-Bundestag des DJK-Sportverbandes vom 12. – 14. Mai 2017 im Erbacher Hof in Mainz eröffnet worden. Die Brüder Dr. Michael Vesper (Vorstandsvorsitzender des Deutschen Olympischen Sportbundes) und Dr. Stefan Vesper (Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken) stellten sich zum Thema „Vesper und Vesper“ – ein Zwiegespräch zu Kirche und Sport“ den Fragen des Sportredakteurs Jan Mies vom Sportinformationsdienst SID und der Delegierten des DJK-Bundestages. DJK-Präsidentin Elsbeth Beha leitete das Gespräch zum Thema Kirche und Sport mit einem wesentlichen Bestreben des DJK-Sportverbandes ein: „Wir sind der katholische Sportverband in Deutschland und sehen uns als Brücke von Kirche und Sport. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, dass die Kirche, wenn sie vom Sport spricht, von der DJK spricht.“ Im Zwiegespräch am Freitagabend des 34. DJK-Bundestages sollte es genau um diese für die DJK so zentralen Säulen „Kirche und Sport“ gehen.

Weiterlesen...

Inhaltsübersicht

Aus dem Verband: Meldungen aus dem Bundesverband
Sportjugend: DSJ-Jugendevent, Aufruf zur Mitzeichnung
Sport: Ehrungen DJK-Bundesfachrate, Meldungen vom Turnen
Sports & Spirits: Bergtour, ein Impuls von Mechthild Foldenhauer
Inklusion: neue Spielesammlung zum Panna Court
DJK-Diözesanverbände
Tipp: Fundraising Tipp Spendenkochbuch
Mehrwert: Wann gelten Vereinsordnungen auch für Nichtmitglieder?
Weiterlesen: Hier die ausführlichen Meldungen


Aus dem Verband

"Mainzer Aufruf"
DJK-Sportverband: „Die politische Entwicklung in Deutschland macht uns Sorgen.“


Auf dem 34. DJK-Bundestag des DJK-Sportverbandes vom 12. – 14. Mai 2017 in Mainz hat der DJK-Sportverband in seiner Sitzung ein klares Nein zu politische Kräften erklärt, die die parlamentarische-demokratische Ordnung destabilisieren wollen.

Weiterlesen...

Der genannte Beschluss ist unter folgendem Link unter „DJK Sportverband“ zu finden: www.zdk.de/wahl-2017/

Der DJK-Inklusionstaler 2017 geht an den Rastatter SC/DJK e.V.

Weiterlesen...

Alicia Soffel ist DJK-Newcomerin

Weiterlesen...

DJK-Sportverband fordert entschiedenes Vorgehen im Anti-Doping Kampf
Anlässlich der Anhörung im Sportausschuss des Deutschen Bundestages zu Konsequenzen aus dem McLaren-Report und den Folgen des russischen Staatsdopings fordert DJK-Präsidentin Elsbeth Beha ein entschiedenes Vorgehen im Anti-Doping Kampf.

Weiterlesen...

Sportjugend

 DSJ-Jugendevent: 3. bis 10. Juni 2017, Berlin
Das dsj-jugendevent - jugend.macht.sport! 2017 der Deutschen Sportjugend ist ein Event im Event: Zum ersten Mal findet das dsj-jugendevent während des Internationalen Deutschen Turnfestes statt. Die DJK Sportjugend ist selbstverständlich mit dabei.
Wir werden auf unsere Aktionen aufmerksam machen und euch zum Mitmachen auffordern!  

Also lasst euch überraschen, kommt an unseren Stand im Olympiapark, wir freuen uns über euern Besuch.  
Alle Informationen rund um das dsj-jugendevent - jugend.macht.sport! 2017 werden laufend auf folgender Website aktualisiert: www.dsj-jugendevent.de/jugendevent/

DJK Sportjugend: Aufruf zur Mitzeichnung
Initiative kulturelle Integration stellt Thesen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt und kultureller Integration vor

Weiterlesen...


Sport

Ein großer Dank gilt unseren DJK-Bundesfachwarten für ihre hervorragende Arbeit!
Rita Rhefus wurde als DJK-Bundesfachwartin Badminton verabschiedet sowie Bärbel Arend als DJK Bundesfachwartin Gymnastik & Tanz verabschiedet: Ein herzlicher Dank für Eure hervorragende Arbeit im DJK-Bundesverband! Ihrem Nachfolger Florian Glose (Badminton) und Nachfolgerin Silke Erlemeier (Gymnastik Tanz) wünschen wir alles Gute!

Folgende DJK-Bundesfachwarte wurden mit dem Sportehrenzeichen in Gold geehrt:  Bärbel Arend, Günter Kotzbauer, Eckhard Reckers und Jürgen Martens. Bärbel Arend erhilt zudem das Ludwig-Wolker-Relief und Rita Refus das Carl-Mosters-Relief.

Turnen: Erfolgreiches Wochenende für die DJK Göppingen


Weiterlesen...


Sports & Spirits

Bergtour

Auf einer Bergtour im vergangenen Jahr stand ich kurz vor dem Ziel vor einer Bergnase, die nur auf einem drahtseilgesicherten Steig zu überwinden war. Das Schild „nur für Geübte“ an der Abzweigung 300 Meter tiefer hatten wir gesehen, doch meine Bergkameraden zerstreuten meine Bedenken. Die Hütte in Sichtweite stand ich nun da. Zurück ging auf keinen Fall, ich musste da rüber und diese 40 Meter am Abgrund lang überwinden. Ein Bergkamerad vor mir, einer hinter mir, hangelte ich mich, fest die Kette umklammert, über dieses Teilstück. (Text: Mechthild Foldenhauer, Geschäftsführerin des DJK-Diözesansportverbandes Rottenburg-Stuttgart)

Weiterlesen...

Inklusion

DJK-Spielesammlung für den Panna Court
In dieser Spielesammlung werden 10- bzw. 11 Spiele beschrieben, die sich entweder im 1- gegen- 1, oder 2- gegen- 2 Modus im Panna Court spielen lassen. Beim Panna Court handelt es sich um ein rundes Mini-Fußballfeld, das von Banden und Netzen vollständig umgeben ist. Die Broschüre kann in kleinen Mengen unter vertrieb@djk bestellt werden.

Panna Court Broschüre

DJK-Diözesanverbände

DJK Diözesan- und Landesverband Berlin
36. Evangelischer Kirchentag


Weiterlesen...

DJK Diözesanverband Köln
Viertes ökumenisches Forum Kirche & Sport in Köln


Weiterlesen...

DJK Diözesanverband München und Freising
Unser Verband in Bewegung

Weiterlesen...

DJK Diözesanverband Münster
Zukunftspreis für DJK Blau-Weiß Greven

Weiterlesen...

DJK-Bundeskonferenz der Geistlichen Beiräte 2017

Weiterlesen...

Friedensspiele in Münster

Weiterlesen...

DJK Diözesanverband Paderborn

Faires Foulspiel
Spielen Werte wie Fairness und Respekt im Profisport überhaupt noch eine Rolle? (von Anna Petri)

Weiterlesen...

NeuroKinetik – das ganzheitliche Gehirntraining

Weiterlesen...

DJK Diözesanverband Passau
„18. Internationaler DJK-Domlauf“ mit neuem Teilnehmerrekord ein

Weiterlesen...











Jetzt in Butterfly Stores und auf butterfly.tt/shop
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Tipp

Fundraising Tipp - Spendenkochbuch
Gönnen Sie sich, Ihren Spendern und Interessenten ein ganz besonderes Kochbuch: das individuelle Spenden-Kochbuch, z.B. mit den besten Rezepten für Basare oder Ihrer Charity-Dinner. Die Mitarbeit macht allen Beteiligten Spaß, der Verkauf füllt die Projektkasse. Und sicher freut sich auch der eine oder andere Ihrer Großspender, wenn er zu einem besonderen Anlass sein eigenes Kochbuch von Ihrer Organisation bekommt. Ein gemeinsames Kochbuch ist ein sehr verbindendes Element und bezieht viele Menschen mit ein, die mit ihren Rezepten zum Gelingen des Projekts beitragen. Zu einem Kochbuch gehören tolle Bilder, nicht zwangsläufig von jedem Produkt, aber ein Drittel des Buches sollte aus Fotos bestehen.

Weiterlesen...

Mehrwert

Wann gelten Vereinsordnungen auch für Nichtmitglieder?

Ein Urteil des Landgerichts (LG) Kiel klärt, unter welchen Voraussetzungen Vereinsordnungen auch für Nichtmitglieder gelten (Urteil vom 18.10.2016, 9 O 283/13).
Das gilt z.B. für Wettkämpfe, an denen Sportler teilnehmen, die nicht Vereins- oder Verbandsmitglied sind.
Eine stillschweigende Anerkennung der Wettkampfordnung erfolgt nach Auffassung des LG durch die bloße Wettkampteilnahme nicht. Dazu gäbe es für Nichtmitglieder zwei Möglichkeiten:
•    Der Sportler gibt seine Meldung zu einem konkreten Wettbewerb ab, der ausdrücklich nach der Wettkampf- und Disziplinarordnung des Verbandes ausgeschrieben ist. Der Sportler erkennt damit ausdrücklich oder konkludent die Verbandsordnung an.
•    Der Sportler erwirbt auf Antrag beim zuständigen Verband eine generelle Start- oder Spielerlaubnis, bei deren Erhalt er verspricht, bei seiner sportlichen Betätigung die von dem Verband für die Ausübung dieser Sportart aufgestellten Regeln zu beachten.
Die bloße Anmeldung des Sportlers zum Wettkampf reicht nicht aus, wenn in den Anmeldeunterlagen ein Verweis auf irgendwelche Regelungen fehlt.
Quelle: www.vereinsknowhow.de

__________________________________________________________________________
Weiterlesen: Hier die ausführlichen Meldungen

DJK Diözesanverband Münster

Zukunftspreis für DJK Blau-Weiß Greven
Die DJK Blau-Weiß Greven hat den mit 2 000 Euro dotierten Zukunftspreis 2016 des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen
(FLVW) erhalten. Die Auszeichnung wurde Ende April im Sport-Centrum Kamen-Kaiserau verliehen. Stefan Bothe, Präsident der
DJK Blau-Weiß Greven, freut sich mit dem gesamten Verein. Die Wettbewerbs-Frage des FLVW lautete: „Die Zukunft kann man auf
vielen Wegen gewinnen – welcher Weg ist Ihrer?“  Die DJK Blau-Weiß Greven überzeugte die Jury mit Ideen z.B. zu Mitglieder- und Sportstättenentwicklung, die teils bereits umgesetzt wurden.

Zu guter Letzt

Anöässlich des 34. DJK-Bundestages war unsere Aktion "Farbe bekennen" auch auf dem gemeinsamen Festgottesdienst präsent.



Sportausweis

Die Digitalisierung der Verwaltungsprozesse im Sport bietet  eine große Chance für die Vereine und wird zunehmend innerhalb der Sportorganisationen priorisiert. Jedes Ordnungssystem braucht eine eindeutige Teilnehmerkennung.
Mit der DOSB-Nummer des Sportausweises ist diese seit 10 Jahren vorhanden. Bei einer konsequenten Umstellung
auf einen einheitlichen Standard entstehen dem Sport enorme Einsparpotenziale.

Weitere Infos über die Möglichkeiten des Sportausweises auf: sportausweis.de/info

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

 

DJK-Sportverband e.V.
Alexandra Schüttler
Zum Stadtbad 31
40764 Langenfeld/Rhld.
Deutschland

02173/3366814
schuettler@djk.de
www.djk.de
CEO: Vorstand: Elsbeth Beha, Bernd Butter, Elisabeth Keilmann, Angelika Büter, Siegmund Balk
Register: Amtsgericht Hilden
Tax ID: DE 119257850
Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.